Du hast Lust auf ein Erlebnis? Du bist interessiert, eine unbekannte Region in Brandenburg kennenzulernen? Praxiserfahrung sammeln, an echten Aufgabenstellungen von Unternehmen arbeiten und eine Menge Freizeitaktivitäten klingen spannend für dich? Dann bist du bei der Summer School @ Prignitz genau richtig.

15 Studierende aus allen Fachbereichen der THB bekommen die Möglichkeit zu lernen wie Unternehmer:innen ticken. Im Standort der Summer School, in Wittenberge, kannst du - mitten in der Natur und trotzdem mitten im unternehmerischen Geschehen - deine unternehmerischen Skills ausbauen. Themen wie Führung, Selbstmanagement, Teamwork sind nur ein kleiner Teil des abwechslungsreichen Programms. Dieses Jahr steht die Summer School unter dem Thema "Entrepreneurship meets nachhaltige Mobilität".

Der Fokus liegt auf der Praxis. Daher soll das erlernte sofort angewandt werden. Ihr habt die Möglichkeit in Teams spannende Aufgabenstellungen von drei Unternehmen aus der Region zu bearbeiten. Mit der Methode Design Thinking werden wir nah an den Bedürfnissen von Kunden und Unternehmen innovative Lösungen entwickeln. Zusätzlich bekommst du die Möglichkeiten die Unternehmen vor Ort kennenzulernen und so erste Kontakte in die Arbeitswelt zu knüpfen.

Natürlich soll eine Summer School auch Spaß machen. Wir bieten Euch ein Abenteuer zwischen Unternehmertum, Innovation. Natur und Community.

Dich interessiert, wie die Summer School @ Prignitz letztes Jahr lief? In unserem Rückblick findest du ein paar Eindrücke.

Die Summer School ist ausschließlich für immatrikulierte Studierende der Technischen Hochschule Brandenburg.
Die Anmeldung berechtigt nicht zur Teilnahme an der Summer School @ Prignitz. Die Teilnehmenden werden nach Ablauf der Bewerbungsfrist kontaktiert.

Print this pageDownload this page as PDF